Anja

von spchalek

STECKBRIEF

Name: Anja

Ich bin Patin seit: 2017

Warum bin ich bei Plan Patin geworden? Weil ich privilegiert bin und anderen etwas zurückgeben, bzw. etwas gutmachen will, die nicht privilegiert sind.

Warum bin ich in einer Aktionsgruppe tätig? Um näher an PLAN dran zu sein, mich noch intensiver damit zu beschäftigen und weil ich versuchen möchte, Multiplikatorin zu sein.

In der AG bin ich seit: 2018

 

Name Patenkind: Mahi

Herkunftsland: Bangladesch

 Was ich für mein Patenkind wünsche: Dass er selbstbestimmt & frei leben kann, nicht diskriminiert oder ausgebeutet wird, keinen Krieg erleben muss und nicht zugunsten der Industriestaaten ausgenutzt wird, ebenso genug Zeit zum Kind sein und viel Zeit mit seinen Freunden und seiner Familie.

Und dass er gleichwertige Bildungschancen bekommt und damit sich ein Leben aufbauen kann nach seinen Vorstellungen.

Außerdem Gesundheit und Glückseligkeit. Dasselbe stelle ich mir natürlich auch für seine Familie und die Projektregion vor.😊

 

 

 

 

 

 

Interessant? Weitersagen:
Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

    Ulrich Wickert
    Buchautor und Plan-Pate

    "Plan hilft den Kindern. Ich unterstütze die Arbeit von Plan von ganzem Herzen und ermutige jeden, dies ebenfalls zu tun."

    Jetzt Pate werden! Jetzt Pate werden